Gemeinsam, solidarisch #wirvscorona

Betroffene Unternehmen und Selbständige in Zeiten der Coronakrise unterstützen
Jetzt unterstützen!

Ausgewählte Kampagnen

Gastronomie

Tuba

Toilettenpapier und Getränke reichlich vorhanden, durch Schließung aller Kneipen in Paderborn fehlt uns schmerzlich der Umsatz. Fixkosten bleiben jedoch und niemand weiß, wann wir unser zweites Wohnzimmer wieder öffnen dürfen.

Gastronomie

Koro Kitchen

Vor 1 1/2 Jahren haben wir uns den Traum vom eigenen kleinen Restaurant mit frischer, urbaner Küche erfüllt. Seither sind wir für jeden Gast dankbar und sehr glücklich über die tolle Resonanz, die wir bekommen. Wir sind Gastronomen aus Leidenschaft...

Gastronomie

Feuer & Flamme

„Das Feuer & Flamme bereichert die Paderborner Gastronomie erst seit einigen Monaten – umso trauriger sind wir, dass, zumindest vorübergehend, aktuell schon wieder Schluss ist. Wir vermissen unsere Arbeit und unsere Gäste, aber stehen auch vor enormen finanziellen Herausforderungen. Der ...

Selbstständig

Diermann-Bergsieger Fahrradhandel

Seit 1910 gibt es in Paderborn, Bahnhofstraße 34, Fahrräder und Ersatzteile. Hier ist die Anlaufstelle für alle, die gute Qualität, perfekten Service und eine kompetente Beratung rund ums Fahrrad wünschen. Neben Trekking-, City, MTB's, Kinderräder und E-Bikes haben wir auch...

Gastronomie

Cafe am Waldsee

Wir haben viel Herzblut in "UNSER BABY" gesteckt und gerade frisch zum Saisonbeginn renoviert und mussten nun, zu unserem Bedauern, aufgrund der derzeitigen Lage leider schließen, weshalb wir um unsere Existenz bangen.Uns liegt viel an unserem Unternehmen sowie an unseren Gästen...

Selbstständig

Das kleine Wichtelhaus

Durch Ihre Spende möchten wir unsere laufenden Kosten (wie z.B. Miete, Versicherungen, Nebenkosten, usw.) weiter zahlen und könnten dadurch nach der Aufhebung der Ausgangssperre sofort wieder für die Familien da sein. ‍

Was ist wirvscorona?

Die drastischen Entwicklungen von COVID-19 ziehen nicht nur schwerwiegende Konsequenzen für unser gesellschaftliches Leben, sondern auch für die Wirtschaft, insbesondere für kleine und selbstständige Unternehmen, mit sich.
wirvscorona ist eine Plattform, die es nicht systemrelevanten Unternehmen möglich macht, trotz der verpflichtenden Schließung aufgrund von COVID-19 ein gewisses Einkommen zu erzielen und so die eigene Existenz zu sichern.
Die Eintragung auf, sowie Verwendung der Website erfolgt sowohl für Unternehmen als auch für Kunden vollkommen kostenfrei und unkompliziert.
Kleine Unternehmen, Selbstständige, Künstler*innen und sonstige Betroffene sind durch die fehlenden Einnahmen in dieser Zeit bedroht und benötigen die solidarische Hilfe aller, die aktuell helfen können.

Unterstützen

Wie könnt Ihr euch als Unternehmen bei uns registrieren?

1

Kontaktformular

Tragen Sie Ihre Daten in das Kontaktformular auf dieser Seite ein. Bitte beachten Sie den Hinweis uns ein Bild per E-Mail zuzusenden. Sollten Sie noch weitere Anmerkungen haben, können Sie uns jederzeit unter info@wirvscorona.de kontaktieren.

2

Kontodaten übermitteln

Nachdem Ihre Kampagne erstellt wurde, erhalten sie eine E-Mail von unserem Partner GoFundMe, über die Sie Ihre Kontodaten an GoFundMe übermitteln können um alle Erlöse der Kampagne zu erhalten. Im gesamten Prozess haben wir niemals Zugriff auf die Erlöse Ihrer Kampagne oder Ihre Kontodaten.

3

Werbung machen

Machen Sie Werbung für Ihre Kampagne! Sie können nur unterstützt werden, wenn Andere davon wissen. Nutzen Sie hier ihre eigenen Social Media Kanäle oder verteilen Sie Links im Bekanntenkreis. Je mehr auch wirvscorona verbreitet wird, desto mehr Leute können Ihre Kampagne auf dieser Seite finden!

Loslegen!

Wie kann ich noch helfen?

wirvscorona unterstützt kleine lokale Betriebe, die akut von Einnahmeausfällen betroffen sind. In Paderborn und Umgebung gibt es noch andere Formen, das lokale Gewerbe zu unterstützen. Die Initiative Hasentaler.de unterstützt bestehende Online-Angebote von regionalen Unternehmen. Dort seht ihr, bei welchen Unternehmen Ihr jetzt auch online einkaufen könnt!

Die Kuppel will die aktive und vielfältige Kulturszene in Paderborn sichtbarer, gemeinschaftlicher und schlagkräftiger machen. Sie ist ein unabhängiger Zusammenschluss von aktiven Initiativen, Vereinen, Unternehmen und Akteuren der Paderborner Kunst- und Kulturszene. Aktuell wird dort über digitale Veranstaltungen, Termine für Livestreams, Hinweise auf andere Events in Zeiten von Corona informiert.

FAQ

Wie unterscheidet sich wirvscorona von anderen Formen der Unterstützung?

Angesichts der Pandemie stellt die Bundesregierung finanzielle Unterstützung zur Verfügung, indem beispielsweise die Zugangsbedingungen und Konditionen für Kredite verbessert werden.
wirvscorona hebt sich von solchen Unterstützungen ab, da die Unternehmen hier nicht an einen Kredit gebunden sind. Bei uns handelt es sich um Spenden, die nicht zurückgezahlt werden müssen. So soll versucht werden, das Einkommen während der Schließung des Unternehmens so stabil wie möglich zu halten.

Warum läuft die Spendenkampagne über GoFundMe?

GoFundMe ist eine der größten Plattformen für finanzielle Unterstützung von Unternehmen und kreativen Ideen. Wir haben uns für eine Kooperation mit GoFundMe entschieden, da wir die Spenden sicher verwalten und direkt an die jeweiligen Kampagnen übermitteln möchten.

Enstehen Kosten bei der Nutzung der Webseite?

Bei der Spendenabwicklung über GoFundMe fallen Transaktionskosten an (0,30€ + 2,9% des Spendenbetrages). Das Team hinter wirvscorona erhält keinen Anteil an den Transaktionskosten, noch haben wir im gesamten Prozess irgendwelche Einnahmen. Die Kosten, die durch die Betreibung der Webseite entstehen, tragen wir selbst. Dieses Projekt ist vollkommen gemeinnützig. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Gesellschaft in Zeiten einer solchen Krise, wie wir sie momentan durch COVID-19 erfahren, zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen muss.

Durch Familienmitglieder und Bekannte, die von den gravierenden Folgen der verpflichtenden Schließung persönlich betroffen sind, haben wir großes Verständnis für das Problem und sind umso motivierter, eine Lösung anzubieten.

Auch außerhalb von wirvscorona setzen wir uns viel mit dem Thema sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Nachhaltigkeit auseinander. So sind wir in verschiedenen Initiativen wie beispielsweise enactus und auch Fridays for Future engagiert.

Unsere Partner